Wieso ein Storch?

Vorhang auf für unseren Karlsche, den Schiersteiner Storch!

Wir werden häufig gefragt, was es mit dem „Vogel“ in unserem Logo auf sich hat. Die Geschichte führt zurück zu unseren Wurzeln. Unser ehemaliges Stammhaus (heute: Konditorei) befand sich in der Küferstraße in Wiesbaden-Schierstein. In unmittelbarer Nähe zum Back- haus steht ein alter Fabrik-Schornstein auf dessen Spitze vor langer Zeit ein Nest für die „Schiersteiner Störche“ errichtet wurde. Die Weißstörche waren willkommene Dauergäste auf dem Dach unserer Konditorei und wurden somit schnell zu einem Teil der Schröer Familie. Auf der Suche nach einem Symbol für unsere Marke mussten wir nicht lange nachdenken. Der Storch war gesetzt. Und erhielt den Namen „Karlsche“ nach unserem Gründer Karl. Der Karlsche Storch steht damit sinnbildlich für unsere Verbundenheit zu Tradition, Familie, Region und Natur.

Gewinner Fotowettbewerb

Herzlichen Glückwunsch an Thomas Weinsheimer für das Siegerfoto.

2. Platz

Herzlichen Glückwunsch an Günther Rakusa

3. Platz

Herzlichen Glückwunsch an Wilhelm Vogel

Noch mehr über uns zu entdecken