Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen zur neuen Kundenkarte? Unten haben wir Ihnen die häufigsten Fragen rund um die neue SCHRÖER Card aufgelistet und beantwortet. Schauen Sie gerne vorbei, ob Ihre mit dabei ist.
Falls nicht, freuen wir uns über eine E-Mail an info@backhaus-schroeer.de von Ihnen.

 

Das kommt ganz auf Ihren Einkauf  und die Produktpreise an. Grundsätzlich erhalten Sie 0,05 Euro je Umsatz, den Sie mit Ihrem Kauf bei uns tätigen. Hier einige Beispiele (Preise können in den Fachgeschäften variieren):

SCHRÖER Produkte 

Euro (Wert)  

Punkte 

Karlscher Schoko (1,45 Euro) und einen Pot Kaffee (2,10 Euro)  3,55 Euro 71

Brot des Monats (z.B. St. Antony)  

4,50 Euro 

90

Snack des Monats

2,80 Euro

56

Snack des Monats und einen Kaffee (Bsp. Handgemachtes mit Belag)

4,20 Euro

84

 

 

Ab 1.000 Punkten erhalten Sie eine Gutschrift in Höhe von einem Euro.

Nein, die SCHRÖER Card ist Ihre neue Sammelkarte. Dabei profitieren Sie vom gesamten Sortiment in unseren Fachgeschäften! Sie sammeln Punkte bei jedem Einkauf - egal welches Produkt*.


*ausgenommen Handelswaren, wie Zeitungen und Pfand.

Die neue Kundenkarte erhalten Sie durch unsere VerkäuferInnen in allen unseren Fachgeschäften in Wiesbaden, Mainz, dem Rheingau und in Frankfurt. 

Sofort nachdem Sie sie in den Händen halten.

Die Kundenkarte können Sie in teilnehmenden Fachgeschäften mit einem Betrag Ihrer Wahl, mindestens jedoch 5 € aufladen (Prepaid-Guthaben). Dieser Betrag kann dann in unseren Fachgeschäften zur Zahlung Ihrer Einkäufe verwendet werden.

Eine Barauszahlung des Prepaid-Guthabens ist ausgeschlossen. 

Reicht das Guthaben auf der Karte zur Zahlung des Einkaufs nicht aus, so können Sie den verbleibenden Betrag mit den zugelassenen gesetzlichen und bei uns akzeptierten Zahlungsmitteln begleichen.

Nein. Es gibt aktuell noch nicht die Möglichkeit sich zu registrieren.

Über diesen Link können Sie sich über die AGB zur SCHRÖER CARD informieren.